handgerollte Strudeltradition

Die Entstehung des Strudels reicht weit in ferne Länder wie die Türkei zurück. Es war das türkische baklava - Gebäck, das als Grundlage diente und mit den Janitscharen des Osmanischen Reiches nach der Eroberung von Byzanz 1453 über den Balkan bis Wien einzog. Dort entstand der hauchzarte deliziöse Wiener Apfelstrudel, eine Köstlichkeit aus gezogenem Teig. Nach und nach wurden weitere Strudel wie der Kraut- und Fleischstrudel oder der üppige Milchrahmstrudel kreiert. Rund um den Globus kommt kein Gourmet an diesem Genuss vorbei.

Wir von Back-Frisch haben uns dieser Spezialität verschrieben und produzieren seit mehr als 18 Jahren köstlichste Strudel. Unser Geheimnis ist der dezente feine Geschmack, der sich aus der Naturbelassenheit unserer Zutaten ergibt. Wie zu Großmutters Zeiten hüllen wir ausschließlich frische Äpfel, Nüsse, Rosinen, Zucker, Butterbrösel und Zimt in feinsten hauchdünn gezogenen Strudelteig.
Der Verzicht auf jegliche Zusatz- und Konservierungsstoffe ist oberste Prämisse. Unsere Konservierung ist die natürlichste von allen: die Kälte! Dadurch sind die Back-Frisch-Strudel ökologisch sehr wertvoll, natürlich und erfreuen sich bei ernährungsbewussten Gästen größter Beliebtheit.

Neben dem original Wiener Apfelstrudel, bietet Back-Frisch Ihnen eine große Auswahl an süßen und herzhaften Strudel an. Diese sind zum Selberbacken, tiefgefroren oder bereits fertiggebacken-portioniert und tiefgekühlt erhältlich. Einen Back-Frisch-Strudel kann man genießen wie den Selbstgebackenen von Großmutter.

Back-Frisch beliefert ausschließlich Fachgroßhändler. Eine direkte Bestellung über uns ist nicht möglich. Gerne nennen wir Ihnen einen entsprechenden kompetenten Vertriebspartner in Ihrer Nähe.